Spastikerhilfe Berlin eG

SPENDEN  |   IMPRESSUM  |   INHALT  |   SUCHE:    

An wen richtet sich das SPZ? – Zielgruppe

Unser Angebot im SPZ richtet sich an Kinder und Jugendliche mit unterschiedlichen Entwicklungsauffälligkeiten (Alter 0-18 – in Ausnahmen auch darüber hinaus). 

Mit welchen Anliegen können Sie ihr Kind bei uns vorstellen? 

  • Sie haben den Eindruck ihr Kind entwickelt sich insgesamt nicht so wie gleichaltrige Kinder, und Sie möchten dies genau untersuchen lassen. 

  • Ihr Kind ist in seinen Bewegungen unsicher und ungeschickt. 

  • Ihr Kind spricht nicht so, wie man es in seinem Alter erwarten würde (zum Beispiel: es spricht Worte falsch aus, stottert, es vermeidet zu sprechen etc.).

  • Ihr Kind zeigt ein auffälliges Verhalten (zum Beispiel: es ist sehr zappelig und unruhig, es ist aggressiv, etc.). 

  • Ihr Kind zeigt emotionale Schwierigkeiten (zum Beispiel: es kommt nicht in Kontakt zu anderen Kindern, weint viel, traut sich wenig zu). 

  • Ihr Kind hat Probleme mit den schulischen Anforderungen. 

  • Ihr Kind hat eine Behinderung, und sie suchen Unterstützung damit es den Alltag leichter bewältigen kann. 

  • Bei Ihrem Kind bestehen Entwicklungsauffälligkeiten in mehreren Bereichen, und es braucht deshalb verschiedene Formen entwicklungsfordernder Maßnahmen "unter einem Dach". 

  • Ihr Kind benötigt individuell angepasste Gegenstände, um im Alltag zurecht zu kommen (zum Beispiel: Laufhilfe, Kommunikationsgerät etc.).