Spastikerhilfe Berlin eG

SPENDEN  |   IMPRESSUM  |   INHALT  |   SUCHE:    
Bildleiste mit Eindrücken aus den Tätigkeitsbereichen der Spastikerhilfe Berlin eG

Wohngemeinschaften

Die Wohngemeinschaften für vier bis sieben Personen befinden sich an vier verschiedenen Standorten Berlins. Die Wohnungen liegen in behindertengerechten Neubauten. Sie sind großzügig geschnitten und besitzen Gemeinschaftsräume. Die Räume können nach dem persönlichen Geschmack eingerichtet und gestaltet werden. Die individuelle Förderung richtet sich nach den jeweiligen Bedürfnissen und Wünschen der Einzelnen. Pflegerische Assistenz wird von externen Sozialstationen geleistet.

Individuelle Betreuung

In jedem Fall sind die persönlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse für die Betreuung jedes Einzelnen maßgebend. Sozialpädagogische Begleitung kann sowohl durch praktische Hilfestellung in Bereichen des täglichen Lebens als auch durch Beratung erfolgen.
Die  Organisation des Alltags und der Lebensplanung insgesamt werden unterstützt (Haushaltsführung, Umgang mit Geld und Kontakt zu Ämtern, Pflege sozialer Beziehungen, Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche, gesundheitliche und persönliche Probleme oder Konflikte im Zusammenleben, Angebote zur Freizeit, Reisebegleitung).
Pflegedienste gewährleisten die pflegerische Assistenz und Haushaltshilfe.