Spastikerhilfe Berlin eG

SPENDEN  |   IMPRESSUM  |   INHALT  |   SUCHE:    
Bildleiste mit Eindr├╝cken aus den T├Ątigkeitsbereichen der Spastikerhilfe Berlin eG

Wohnen hei├čt, zu Hause sein

Der Gemeinschaftsraum als Treffpunkt

Das Konzept der Spastikerhilfe Berlin eG hat zum Ziel, dass unter den Gesichtspunkten von Normalisierung, Empowerment und Inklusion alle Menschen mit Behinderungen selbstbestimmt entscheiden k├Ânnen, in welcher Wohnform sie leben und welche Dienste sie in Anspruch nehmen m├Âchten.

Das Selbstbestimmungsrecht gilt auch f├╝r Menschen mit einem besonders hohen Hilfebedarf. Ziel ist es, Menschen mit Behinderungen in ihrem Alltag so zu unterst├╝tzen und zu begleiten, dass sie in ihrem selbst gew├Ąhlten Wohn- und Lebensumfeld mit ihren Vorstellungen von Lebensqualit├Ąt leben k├Ânnen.

Dazu bietet die Spastikerhilfe Berlin eG ein breit gef├Ąchertes und abgestuftes Wohnangebot.

> Flyer herunterladen


Pr├╝fberichte der Heimaufsicht

Mit der Einf├╝hrung der WTG-Pr├╝frichtlinien ist die Heimaufsicht seit dem 01.07.2012 verpflichtet, Pr├╝fberichte ├╝ber die Ergebnisse der von ihr durchgef├╝hrten Pr├╝fungen zu erstellen und diese Pr├╝fberichte gem├Ą├č ┬ž 6 Absatz 3 WTG zu ver├Âffentlichen.

Wohnteilhabegesetz Gem. ┬ž 17 WTG f├╝hrt die Heimaufsicht regelm├Ą├čig angemeldete oder unangemeldete Pr├╝fungen in station├Ąren Einrichtungen durch.


Unter folgendem Link finden Sie die Pr├╝fberichte:
http://www.berlin.de/lageso/soziales/heimaufsicht/pruefberichte/index.php